Mobile Payment Unternehmen SumUp und payleven geben Fusion bekannt

sumupDie mobilen Point of Sale (mPOS) Anbieter SumUp und payleven haben heute den Zusammenschluss beider Unternehmen bekanntgegeben. Alle Anteilseigner haben der Transaktion zugestimmt und werden das fusionierte Unternehmen auch in Zukunft weiter unterstützen. Das neue Unternehmen, das unter dem Namen SumUp agiert, wickelt derzeit mehr als EUR 1 Milliarde Zahlungsvolumen pro Jahr in insgesamt 15 Ländern ab.

Durch den Zusammenschluss ist das fusionierte Unternehmen optimal aufgestellt, die selbstentwickelte End-to-End Hardware und Zahlungsplattform von SumUp sowie paylevens führende Kompetenz bei der Händlerakquise zu nutzen und somit sein Wachstum in einem extrem dynamischen Marktumfeld weiter zu beschleunigen. Die Mobile Payments Industrie ist von hohen Wachstumsraten gekennzeichnet, da immer mehr kleine Händler nach einer einfachen und günstigen Lösung für die Akzeptanz von Kartenzahlungen suchen. Größere Unternehmen integrieren darüber hinaus mehr und mehr Kartenleser-basierte Zahlungen in ihre Systeme und Apps.

Die heutige Bekanntgabe ist absolut richtungsweisend für die Zukunft der Mobile Payments Industrie. Für uns selbst ist es ein signifikanter Schritt bei der Umsetzung unserer Vision, die erste globale Marke für Kartenakzeptanz zu werden“, kommentiert Daniel Klein, Gründer von SumUp und CEO des fusionierten Unternehmens. „Wir könnten uns hierzu keinen besseren Partner als payleven vorstellen, die über eine beeindruckende Vertriebsstärke verfügen. Vor uns liegt jede Menge harter Arbeit, doch gemeinsam werden wir neue Wachstumspotentiale erschließen und den Service und das Produktangebot für unsere Händler bedeutend ausbauen können. Wir freuen uns, zusammen mit payleven die Zukunft von Mobile Payments weltweit zu gestalten.”

Konstantin Wolff, Co-Founder von payleven, fügt hinzu: „SumUp und payleven haben sich entschieden, eine einmalige Chance zu nutzen: Den Zusammenschluss zwei komplementärer Teams mit derselben Vision. Das neue Unternehmen wird größer sowie schlagkräftiger als die Summe der beiden Einzelfirmen und perfekt positioniert sein, als führender globaler Spieler zu agieren. Mit unserem geballten Know-how des Mobile Payment Marktes werden wir ab jetzt gemeinsam die Erwartungen von Händlern und Partnern weltweit übertreffen."

Für bestehende Händler von SumUp und payleven stellt die heutige Bekanntgabe keine Änderung dar. Die Produkte beider Unternehmen werden weitergeführt werden.

Menu